Belastungsstörungen

Belastungsstörungen

Anpassungs- und Belastungsstörungen treten häufig nach belastenden Lebenssituationen wie z.B. nach einem Unfall oder einer Trennung auf. Symptome wie Angst, Depression, schneller Puls und Grübeln sind häufige Symptome.
Solche Störungen dauern meist nicht länger als 6 Monate, und unter Zuhilfenahme von therapeutischen Maßnahmen lässt sich der Leidensdruck in vielen Fällen äußerst positiv beeinflussen.