Burn-Out

Burn-Out

Burn-Out („Ausgebrannt-sein“) beschreibt einen Zustand der völligen seelischen und körperlichen Erschöpfung. Es können Symptome wie Resignation, Verzweiflung und Antriebshemmung auftreten. Ein Burn-Out kann sich bei Menschen in allen beruflichen und gesellschaftlichen Schichten entwickeln.

                    

Als Vorstufe zu einem Burn-Out sind Erschöpfungszustände zu betrachten: Es bestehen ähnliche Symptome, jedoch in merklich schwächerer Ausprägung. Trotzdem ist dieser Zustand für die Patienten mit einem hohen Leidensdruck verbunden und belastet die berufliche und private Lebenssituation. Neben der präventiven Arbeit bieten sich auch verschiedene therapeutische Maßnahmen an, um Strukturen im Leben neu zu ordnen und bisher nicht genutzte Ressourcen zu aktivieren.

Ist der Beitrag hilfreich? Hier kannst Du ihn teilen: