#20 Schritt 2 – Was Du in Zukunft machen kannst wenn Du Dich sorgst

Ich empfehle Dir diese Bücher:

               

Das kannst Du in Zukunft machen, wenn Du Dich mal sorgst

Hast Du manchmal auch das Gefühl, dass Dein Gehirn nichts anderes macht als sich zu sorgen? Manchmal gibt es Dinge, um die mas sich sorgen sollte. Manchmal ist der gute Grund aber auch nicht direkt sichtbar.

Was kannst du also in Zukunft tun? Wenn Du Dir mal wieder sorgen machst, dann versuche mal, das folgende bewusst durchzudenken:

Hast Du ein Problem? Wenn nicht: wozu sorgst Du Dich? Wenn Du ein Problem hast: Kannst Du es lösen? Und wenn ja, wozu sorgst Du Dich dann? Und wenn Du ein Problem hast, es aber nicht lösen kannst: Wozu sich dann sorgen?