#53 Schritt 9 – Wie Du vernünftige Entscheidungen treffen kannst

Ich empfehle Dir diese Bücher:

               

So kannst Du in Zukunft vernünftige Entscheidungen treffen

Bei dem Thema „Entscheidungen“ erleben sich viele Menschen, dass sie sich mit Entscheidungen schwer tun. Einige sind dabei vielleicht schon entschieden, haben aber noch Probleme mit der Entscheidungsumsetzung. Manchmal bereitet aber auch die Entscheidungsauswahl Schwierigkeiten.

Und genau darum wollen wir uns kümmern.

Hast Du mehrere Alternativen zur Entscheidung?

Du solltest zuerst folgendes betrachten, wenn Du mehrere Entscheidungsalternativen zur Auswahl hast: Welches Ziel möchtest Du eigentlich erreichen? Wenn Du Dich nun nicht für die richtige Entscheidungsalternative entscheiden kannst, dann richte Deinen Blick von den Alternativen auf Dein Ziel.

Je genauer Du weißt, welches Ziel Du als nächstes erreichen möchtest, desto besser kannst Du Dich auch für den geeignetsten Zielweg entscheiden. Denn häufig sind Entscheidungen häufig mit Zielen vergleichbar.

Du triffst zum Beispiel auf jemanden, der Gewicht verlieren möchte. Er kauft sich ein Eis mit sehr vielen Kugeln. Du könntest ihn fragen: „Wenn Du dieses Eis isst, kommst Du dann Deinem Ziel einen Schritt näher?“ Das würde er vermutlich verneinen. Und dann trotzdem essen.. Bei diesem Beispiel erkennst Du sofort, dass es sich um eine unvernünftige Entscheidung handelt.