Die Weihnachtszeit wieder mehr genießen

Die Weihnachtszeit wieder mehr genießen

Die Weihnachtszeit wieder mehr genießen | Weihnachts-Lifehack

Wünscht Du Dir auch, die Weihnachtszeit wieder mehr genießen zu können? Für viele Menschen ist die stille Zeit geprägt von Hektik und Stress.

Ich gebe Dir jetzt 3 Tipps, die Du sofort umsetzen kannst, um die Weihnachtszeit wieder mehr genießen zu können.

Wir Menschen machen uns immer Unheilich viele Gedanken. Ein Thema in der Vergangenheit, ein Problem in der Zukunft, oder etwas spielt sich gerade ganz woanders ab, als da, wo ich gerade bin.

Achte darauf, dass wenn Du Dir in Zukunft Zeit für Ruhe, Erholung und Genuss nimmst, Du auch zu 100% bei der Sache bist. Aufschiebbares darf erst einmal warten.

Dann könnte Deine Weihnachtszeit stark davon geprägt sein, dass Du viele Dinge machst, Die Du machen musst. Das Essen muss das Beste der Welt sein, der Baum muss wunderschön geschmückt sein, und jeder muss das perfekt passende Geschenk bekommen.

Doch ist das wirklich so? Und welche dieser Dinge möchtest Du machen? Versuche einmal, Dich auf die Dinge zu reduzieren und zu konzentrieren, die Du auch machen möchtest.

Und dann noch einen Tip zum Thema Geschenke: Die besten Geschenkideen kommen nicht kurz vor Weihnachten, sondern über das ganze Jahr verteilt. Versuch einmal darauf zu achten, was sich Dein Gegenüber von Dir wünscht, unabhängig von der Jahreszeit.

Du könntest Dir zu Hause eine Schublade einrichten und dort alle Geschenke sammeln, die Du irgendwann einmal verschenken möchtest.

Du kannst so oft, wie Du möchtest, zu dieser Schublade gehen und Dir vorstellen, wie sich der Beschenkte über Dein Geschenk freut, und in diesem guten Gefühl baden. Darüber hinaus entschleunigst Du die Vorweihnachtszeit, weil Du nicht von Geschäft zu Geschäft hetzen musst, um Geschenke zu kaufen.

Diese 3 Ideen geben Dir einen ersten schritt in die Richtung, die Weihnachtszeit wieder mehr genießen zu können.

Und damit hat das Sprichwort „Wenn die stille Zeit vorbei ist, wird es meist auch wieder ruhiger“, für Dich ausgedient. Frohe Weihnachten!


Ist der Beitrag hilfreich? Hier kannst Du ihn teilen: